FAQ

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen zu all unseren Bodenbelägen.

Terrassendielen: Bestellung, Transport und Lieferung

Wie lange dauert es, bis ich meine Holz Terrassendielen erhalte?
Bei Lagerware müssen Sie mit ungefähr ein bis zwei Wochen Lieferzeit rechnen. Für Angebote und Restposten gilt: First come, first serve. Kleiner Tipp: Kaufen Sie Ihre Holz Terrassendielen am besten schon, bevor die Hauptsaison beginnt. Dann ist die Gefahr, dass Ihre Lieblingsdielen vergriffen sind, deutlich geringer.
Wie viele Holz Terrassendielen benötige ich für meine Terrasse?
Wie Sie Ihren Materialbedarf richtig ausrechnen, erklären wir Ihnen in unserem Blog. Schauen Sie doch direkt mal rein!
Wie viel Verschnitt muss ich einplanen?

Beim Bau einer Holzterrasse fällt zweimal Verschnitt an:

Länge: Bestellen Sie 15 Zentimeter längere Holz Terrassendielen als erforderlich, um den Feinschnitt aufzufangen.

Menge: Bestellen Sie für das erforderliche Nachsortieren der Ware 10 Prozent mehr Ware als berechnet.
Kann ich im Vorfeld ein Holzmuster bestellen?
Ja, das ist möglich. Sie können für alle Holz Terrassendielen ein Musterstück anfordern, um die Gefahr eines Fehlkaufs so klein wie möglich zu halten, selbst wenn das Muster keinen flächendeckenden Eindruck vermittelt. Gehen Sie zu Ihrer auserwählten Diele und klicken Sie auf den roten Button mit der Aufschrift „Musterbestellung“. Das Ansichtsexemplar ist etwa 25 Zentimeter lang und wird von uns in einen DIN A4 Umschlag gesteckt und versendet. Portokosten fallen für Sie keine an. Der Warenwert wird jedoch nur erstattet, wenn Sie das Musterstück innerhalb von 14 Tagen wieder an uns zurückschicken.
Wie werden die Holz Terrassendielen angeliefert?
Der Spediteur liefert die Ware mit einem großen 40 Tonner-Lkw bis Bordsteinkante aus. Sie wohnen in einer Sackgasse oder sehr engen Straße? Bitte geben Sie uns im Vorfeld Bescheid. Der Fahrer versucht, möglichst nah an die von Ihnen angegebene Entladestelle heranzufahren. Ist dies unmöglich, weicht er auf einen naheliegenden Parkplatz oder ähnliches aus. Den dadurch entstandenen längeren Transportweg müssen Sie selbst bewerkstelligen. Wir bitten unsere Spediteure immer, Ihnen den Termin der Ankunft so früh wie möglich mitzuteilen. Sollten Sie am vereinbarten Tag verhindert sein, sorgen Sie bitte für eine Ersatzperson, die die Ware annimmt und dem Fahrer beim Entladen behilflich ist.
Es gibt einen Transportschaden. Was muss ich tun?
Während des Transports sind die Holz Terrassendielen natürlich versichert. Fallen Ihnen Beschädigungen auf, die auf den Transport zurückzuführen sind, vermerken Sie diese bitte sofort in den Frachtpapieren. Der Spediteur muss seine Unterschrift daruntersetzen. Machen Sie außerdem noch einige aussagekräftige Fotos, die Sie der Schadensmeldung hinzufügen. Nur so ist Ihr Anspruch auf Ersatz und Austausch gesichert.
Die Lieferung ist unvollständig. Was muss ich tun?
Während des Transports sind die Holz Terrassendielen natürlich versichert. Fällt Ihnen bei Ankunft der Ware auf, dass etwas fehlt, vermerken Sie in den Frachtpapieren bitte sofort, um welche Bestandteile es sich handelt. Der Spediteur muss den Eintrag mit seiner Unterschrift bestätigen. Für die Reklamation benötigen Sie dann noch eine Kopie der Frachtpapiere, dann haben Sie alles beisammen, um Ihren Anspruch auf eine schnelle Nachlieferung geltend zu machen.
Wie bekomme ich die Rechnung?
Die Rechnung senden wir Ihnen nach Auslieferung der Ware auf elektronischem Wege per E-Mail zu. Selbstverständlich ist darauf die Mehrwertsteuer ausgewiesen.
8
Antwort nicht gefunden?
Nutzen Sie unser Kontaktformular um uns Ihre Frage zu stellen zum Kontaktformular