FAQ

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen zu all unseren Bodenbelägen.

Holzdielen: Bestellung und Lieferung

Wie viele Holzdielen muss ich bestellen?
Addieren Sie 10 Prozent Verschnitt zur Grundfläche des Raumes, in dem Sie die Holzdielen verlegen möchten.
Kann ich ein Musterstück meiner favorisierten Holzdiele bestellen?
Ja, diesen Service bieten wir Ihnen für alle Holzdielen aus unserem Sortiment an. Gehen Sie hierfür auf das ausgewählte Produkt und klicken Sie auf den roten Button mit der Aufschrift „Musterbestellung“. Ein Muster ist eine gute Möglichkeit, im Vorfeld zu sehen, ob eine Holzdiele optisch passt, selbst wenn es natürlich keinen Flächeneindruck vermittelt. Einen Fehlkauf reduziert es allemal. Bei uns ist das Musterstück mindestens 25 Millimeter lang und wird Ihnen versandkostenfrei in einem DIN A4 Kuvert zugeschickt. Um den Warenwert zurückerstattet zu bekommen, müssen Sie die Musterware innerhalb von 14 Tagen wieder an uns zurücksenden.
Wann kann ich die Ausstellung besuchen?
Nach einer vorherigen Terminabsprache heißen wir Sie in unserer Ausstellung herzlich willkommen. Am besten passt es an einem Samstag zwischen 10 und 12 Uhr. Ohne Termin können wir Sie leider nicht in Empfang nehmen. Geben Sie uns im Vorfeld bereits Bescheid, an welchen Holzdielen Sie besonders interessiert sind und wie viele Sie davon benötigen, damit wir alles vorbereiten können. Neben der Ausstellung befindet sich nämlich nur unser Büro, nicht aber das Lager. Bestellt wird im Nachhinein online. Der Warenversand erfolgt via Spedition.
Wie können die Holzdielen bestellt werden?
Die von uns angebotenen Holzdielen können Sie nur in unserem Onlineshop bestellen. Eine Spedition übernimmt die Zustellung, eine Selbstabholung bieten wir nicht an.
Wie werden die Holzdielen angeliefert
Der Spediteur kommt mit einem großen Lkw und fährt bis zur Bordsteinkante Ihrer angegebenen Lieferanschrift vor, vorausgesetzt, die Straße ist breit genug und es gibt eine Wendemöglichkeit. Sollte es für den Fahrer aus Platzgründen nicht möglich sein, an der angegebenen Entladestelle zu halten, weicht er auf eine andere Möglichkeit, etwa einen nahegelegenen Parkplatz, aus. Den Warentransport von dort bis zu Ihnen müssen Sie selbst organisieren. Wir bitten die Spediteure darum, sich vor der Abfahrt mit Ihnen in Verbindung zu setzen, um die Ankunft frühzeitig mitzuteilen. Sollten Sie es nicht einrichten können, zum besagten Termin vor Ort zu sein, schicken Sie bitte eine Ersatzperson zur Warenannahme. Je nach Umfang der Lieferung ist der Lkw-Fahrer auf Ihre Hilfe beim Entladen der Ware angewiesen.
Was passiert, wenn die Holzdielen beschädigt ankommen?
Während des Transports sind die Holzdielen versichert. Fallen Ihnen bei der Warenübergabe Schäden auf, müssen Sie diese sofort auf den Frachtpapieren vermerken und vom Spediteur gegenzeichnen lassen. Am besten fügen Sie der Schadensmeldung noch ein paar Fotos hinzu. So kann Ihr Anspruch am schnellsten geprüft und Ihnen Ersatz geschickt werden.
Was passiert, wenn die Holzdielen-Lieferung unvollständig ist?
Während des Transports sind die Holzdielen versichert. Fällt Ihnen bei der Warenübergabe auf, dass Holzdielen fehlen, müssen Sie dies sofort auf den Frachtpapieren eintragen und vom Spediteur unterschreiben lassen. Um Ihren Anspruch auf Nachlieferung zu wahren, fügen Sie der Reklamation bitte eine Kopie der Frachtpapiere bei.
Wie lange dauert es, bis die Holzdielen geliefert werden?
Die Artikelbeschreibung der Holzdielen gibt Auskunft über die jeweilige Lieferzeit.
Wie erhalte ich die Rechnung?
Die Rechnung inklusive ausgewiesener Mehrwertsteuer schicken wir Ihnen nach der Auslieferung Ihrer bestellten Ware per E-Mail zu.
9
Antwort nicht gefunden?
Nutzen Sie unser Kontaktformular um uns Ihre Frage zu stellen zum Kontaktformular