FAQ

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen zu all unseren Bodenbelägen.

Klick Vinyl: Reinigung und Pflege

Wie muss Klick Vinyl gepflegt werden?
Einer der größten Vorteile von Klick Vinyl ist seine Pflegeleichtigkeit. Der Reinigungs- und Wartungsaufwand hält sich dadurch sehr in Grenzen. Für die tägliche Grundreinigung genügt ein Staubsauger oder feuchter Wischlappen. Zwar ist die Oberfläche des Klick Vinyls sehr unempfindlich, Dreck, kleine Steinchen und Staub können sie auf lange Sicht aber trotzdem zerkratzen. Ist dies der Fall, schafft ein spezieller PU-Reiniger schnelle Abhilfe: Er versiegelt die Kratzer in der Nutzschicht und erhält auf diese Weise den Glanz des Bodens.
Welche Reinigungsmittel können auf Klick Vinyl angewendet werden?
Der Staubsauger ist das Reinigungsgerät Nummer eins und ist im Normalfall völlig ausreichend. Gegen gröbere oder klebrige Verunreinigungen kommen Sie mit Allzweck-, Neutral-, Essig- und speziellem PU-Reiniger an. Klick Vinyl muss weder nachgeölt noch gebohnert werden, wie es bei einem Holzboden der Fall ist. Um Verfärbungen vorzubeugen, sollten Sie weder zu Scheuermilch noch zu lösemittelhaltigen Putzmitteln greifen.
2
Antwort nicht gefunden?
Nutzen Sie unser Kontaktformular um uns Ihre Frage zu stellen zum Kontaktformular