FAQ

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen zu all unseren Bodenbelägen.

Terrassendielen: Reinigung und Pflege

Wie oft muss ich meine Holz Terrassendielen reinigen und pflegen?

Mindestens zweimal im Jahr stehen eine gründliche Reinigung und eine Behandlung mit einem Terrassendielen-Öl an. Diese nehmen Sie sich am besten in Frühjahr und Herbst vor.

Im Beitrag Terrassendielen - Reinigung und Pflege finden Sie weitere Infos.
Wie reduziere ich Kratzer, Flecken und Verfärbungen?
Vorsorge statt Nachsorge: Befestigen Sie Filzgleiter unter Gartentisch und -stühlen sowie anderen -möbeln. Für den Grill bietet sich eine Unterlage zum Schutz an oder Sie platzieren ihn auf dem Rasen. Direkt auf den Holz Terrassendielen sollte er keinesfalls stehen. Pflanzenroller können genutzt werden, um Blumenkübel darauf zu platzieren. Da einige Holzarten auf Metalle und Zementstaub reagieren, verwenden Sie bei der Montage der Holz Terrassendielen ausschließlich rostfreie Edelstahlschrauben. Flecken und Verfärbungen können zudem durch Metallspäne einer Flex oder Eisen hervorgerufen werden.
Kann ich meine Holz Terrasse renovieren?
Ja. Die Renovierbarkeit ist einer der Gründe, warum Holz Terrassendielen eine gute Investition sind. Sie lassen sich nach einigen Jahren der Nutzung einfach abschleifen und neu behandeln. Am einfachsten geht die Renovierung vonstatten, wenn die Dielen ein glattes Profil haben und bei der Montage Befestigungsclips verwendet wurden.
Wie kann ich die Holz Terrassendielen bestellen?
Bestellt wird ausschließlich über unseren Onlineshop, geliefert über eine Spedition. Eine Selbstabholung der Holz Terrassendielen bieten wir leider nicht an.
4
Antwort nicht gefunden?
Nutzen Sie unser Kontaktformular um uns Ihre Frage zu stellen zum Kontaktformular