FAQ

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen zu all unseren Bodenbelägen.

WPC Dielen: Pflege und Reinigung

Wie oft muss ich WPC Dielen reinigen?
Eine Terrasse aus dem Verbundwerkstoff ist pflegeleicht: Zwei Mal im Jahr – am besten einmal im Frühjahr und einmal im Herbst – sollten Sie die WPC Dielen einer gründlichen Reinigung unterziehen. Eine ausführliche Anleitung dazu finden Sie im Blog unter WPC Dielen - Reinigung und Pflege.
Lassen sich Kratzer, Flecken und Verfärbungen vermeiden?
Ja. Ein paar kleine Handgriffe genügen: Befestigen Sie Filzgleiter unter den Beinen von Tischen und Stühlen und anderen Gartenmöbeln. Der Grill gehört höchstens zusammen mit einer Schutzunterlage auf den Terrassenboden, ansonsten stellen Sie ihn besser auf den Rasen. Der direkte Kontakt mit den WPC Dielen ist auch für Blumenkübel untersagt. Abhilfe schaffen praktische Pflanzenroller.
2
Antwort nicht gefunden?
Nutzen Sie unser Kontaktformular um uns Ihre Frage zu stellen zum Kontaktformular